MEMA Metallbau Marti GmbH
Leben und Arbeiten im Einklang mit Materie und Natur

Betonstahlschweissen


Schweissarbeiten an Betonstählen oder Verbindungen von Betonstählen mit anderen Stahlteilen erfordern vom Schweisser eine besondere Sachkenntnis. Da der Bewehrungsstahl sich durch seine Zusammensetzung zum Erreichen einer hohen Zugfestigkeit von normalen Stählen unterscheidet, dürfen Schweissarbeiten daran nur von Schweissfachbetrieben mit geprüften Schweissern ausgeführt werden. 

Die MEMA Metallbau Marti GmbH verfügt über die Herstellerqualifikation nach DIN EN ISO 17660 zum Schweissen von Betonstählen B 500 mit einem Durchmesser von 10 bis 28 Millimeter. Durch diese Qualifikation können wir nahezu alle Schweissarbeiten an Bewehrungen übernehmen. Um ein möglichst breites Einsatzspektrum zu gewährleisten, ist unser Unternehmen für die fünf häufigsten Schweissbilder bei Betonstahl-Verbindungen qualifiziert / zertifiziert.


Zu unseren Kunden zählen wir unter anderem Baufirmen oder Betonwerke. Es ist für uns möglich die Schweissarbeiten in unserer Werkstatt oder vor Ort beim Kunden auszuführen.


Fragen Sie uns an, gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.