MEMA Metallbau Marti GmbH
Leben und Arbeiten im Einklang mit Materie und Natur

Arbeiten aus schwarzem Stahlblech

Sind Sie auf der Suche nach einem Spezialisten in der Verarbeitung von Schwarzblech?

Wir haben langjährige Erfahrung bei Arbeiten mit Schwarzblech, also warmgewalztem schwarzen Stahlblech.

Solche Bleche werden häufig im Innenausbau bei Möbeln, Ofenbaubau (Cheminéebau) oder auch für ganze Konstruktionen wie Treppen oder Wandverkleidungen eingesetzt.

Bei uns können Sie ebenfalls Schwarzbleche im Standard-Format 1500x3000mm und auch Zuschnitte ab Lager beziehen. Materialstärken 2/3/4/5/6/8/10/12 mm. Optisch zeichnen sich diese speziell hergestellten Bleche durch eine homogene und saubere Oberfläche mit einer fest anhaftenden Zunderschicht aus. Die Bleche sind auch zum Lasern bestens geeignet und nachhaltig bei uns verfügbar. Gegen Verrechnung können Sie auch Musterbleche, z.B. im A4-Format bei uns beziehen.

Richtpreise pro Kilogramm: Fr. 1.90 / kg, exkl. MwSt. / ab Werk Ennenda für 1 Tafel 1500x3000x3 mm (Standard-Format, ohne Zuschnitt)


Unser bisher grösstes Projekt mit Schwarzblech ist das EKZ STENNA Flims. Es wurden rund 100 to Schwarzbleche als Wand-, Tür- und Rolltreppenverkleidungen verbaut.

Cheminée-Verkleidungen / Ofenverkleidungen

Möbel, Tische, Gestelle, Ablagen

Innenausbau

Treppen aus Stahl

Fragen Sie Preise und Lösungsvorschläge für Arbeiten mit Schwarzblech einfach bei unseren Spezialisten an:

info@mema-metallbau.ch

oder Telefon +41 55 640 76 33


Hinweise "Schwarzblech": warmgewalzte Stahlbleche, auch "Schwarzblech" genannt, sind nach dem Walzen unbehandelte rohe Stahlbleche mit einer Zunderschicht. Durch den Kontakt mit der Umgebungsluft verfärbt sich das Blech dunkel. Es gibt keine optischen Ansprüche für Schwarzbleche. Jedes Blech unterscheidet sind in der Optik bezüglich Farbe, Struktur, Kratzer und Verunreinigungen wie z.B. Rost- oder Wasserflecken. Auf dem Markt erzielen "Schwarzbleche" die tiefsten Handelspreise. Aus diesem Grund können wir keine Garantien oder Zusicherungen an die Oberflächenbeschaffenheit machen. Wir empfehlen die Bleche vor Produktionsbeginn bei uns auszusuchen. MEMA hat ein eigenes Verfahren für die Reinigung und die Nachbehandlung mit speziellem Hartöl entwickelt. Nach der Behandlung erhalten die Bleche eine noch dunklere Oberfläche.